Am Herzoggraben 24, 85435
+49 (0) 162 7317118
manuel.kurreck@gmx.de

Schlagwort: Schwaig

Personal Training

Idealer Trainingspuls, um im Fettstoffwechselbereich zu trainieren

Es gibt Menschen, die beim Training einen zu hohen Puls haben. Jedoch solltet ihr euch dadurch nicht verunsichert fühlen. Denn je öfter man das Training durchführt, umso besser pendelt sich der Puls dementsprechend ein. Mit dem richtigen Trainingspuls verbessert ihr eure Ausdauer und steigert somit euren Fettstoffwechsel.
Sollte jedoch die Herzfrequenz dauerhaft weit oben liegen, wäre es hier sinnvoll sich eine Meinung vom Kardiologen zu holen, da es sein könnte, dass Bluthochdruck vorhanden ist oder sonstige Herzkreislauferkrankungen.

Outdoor-Training

Einer der vielen Vorteile des Trainings in der freien Natur ist definitiv die Umgebung, und zwar die freie Natur. Das ist nicht nur gut für die Sauerstoffzufuhr, sondern auch gut, um Vitamin D3 aufzunehmen. Die Aufnahme von Vitamin D wirkt sich wiederum positiv auf den Kalziumstoffwechsel aus. Zeit draußen zu verbringen wirkt sich enorm positiv auf das Immunsystem aus und macht meiner Meinung nach auch noch gute Laune. Die Kombination aus Bewegung und frischer Luft fördert die Abwehrkräfte. Auch die Durchblutung wird in Schwung gebracht, da in unser Blut immer mehr frischer Sauerstoff gelangt. Zudem wirkt sich Outdoor-Training positiv auf die Nährstoffversorgung aus und auch Entzündungswerte im Körper können gesenkt werden. Zusätzlich schützt das Training in der freien Natur vor Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Stoffwechsel und Gefäße im Körper.

Dreidimensionales Training

Unser Körper hat drei Bewegungsebenen, wofür es auch bestimmte Übungen und Workouts gibt: Das dreidimensionale Training. Was das überhaupt ist, was die Vorteile davon sind und was 3D-Faszientraining ist, erzähle…
Weiterlesen