Am Herzoggraben 24, 85435
+49 (0) 162 7317118
manuel.kurreck@gmx.de

Gib den überschüssigen Adventskalorien keine Chance anzusetzen

Gib den überschüssigen Adventskalorien keine Chance anzusetzen

von Manuel Kurreck 

Liebe Sportsfreunde, in nur zwei Wochen steht schon die Adventszeit vor der Tür. Selbstgebackene Plätzchen, Lebkuchen und leckerer Glühwein gehört schon bald zu unserem (fast) täglichen Alltag. Daher ist es umso wichtiger, vor und in der Adventszeit zu trainieren, sodass keine überschüssigen Kilos aufgebaut werden können.

Ich habe außerdem neulich eine Studie gelesen, die besagt, dass Menschen während dem Lockdown im Durchschnitt 5 Kilos an Gewicht zugenommen haben. Jetzt zählen wir noch die vielleicht dazukommenden Adventskilos hinzu und es wird im Frühjahr schon umso schwerer die Kilos wieder runterzubekommen.

Tipps, um die Adventskilos zu umgehen

Wie oben bereits erwähnt, ist es wichtig, vor und während der Adventszeit zu trainieren. Die Fitnessstudios im Januar sind meistens überfüllt und die Menschen wollen möglichst schnell und vor allem viele überschüssige Kalorien auf einmal wegtrainieren, die sie über die Adventszeit zu sich genommen haben. Leider sehen wir es jedes Jahr immer wieder.. Aber ihr macht euch dadurch leider nur unnötigen Stress, der wiederum schlecht für eure Gesundheit ist.

Als kleiner Tipp: Ihr könntet euch zum Beispiel eine Regel festlegen, euch unter der Woche regelmäßig gesund zu ernähren und nur einen Lebkuchen am Tag zu essen anstatt täglich große Mengen davon. Alternativ könnt ihr auch einen Tag in der Woche einen sogenannten Cheatday miteinbringen, wobei ihr auch hier darauf achten müsst, dass überschüssige Kalorien zugeführt werden sondern ihr euch einfach etwas mehr gönnen könnt.

Mit dem Sport solltet ihr es nicht übertreiben. Ihr solltet euch an die sportliche Aktivität mit 2-3 Einheiten in der Woche erst langsam gewöhnen. Ich erwähne diesen Punkt nur, damit ihr im Januar nicht gleich auf einmal 5-Mal die Woche zum Sport geht und das vielleicht ganz ohne Vorerfahrungen und somit eventuell maßlos überfordert seid.

Es ist zudem von Vorteil, wenn ihr Kraft- und Ausdauertraining kombiniert und viel an die frische Luft rausgeht. Hierzu könntet ihr immer gerne an unseren Outdoor-Workouts am Kronthaler Weiher teilnehmen.

Ich hoffe ich konnte euch motivieren, schon bald mit dem Sport anzufangen.

Bis bald,

Euer Manu!


Teile diesen Beitrag deinen Freunden!

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Wöchentliches Rezept

Du möchtest wöchentlich ein gesundes und vor allem ein leckeres Gericht von mir via E-Mail zu gesendet bekommen? 

Dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an 

Ernährungsplan

Dein persönlicher Ernährungsplan für 4 Wochen ist so individuell wie Du es bist. Er ist ganz auf Deinen Geschmack, Deine Vorlieben, Deinen Nährstoffbedarf und Deinen Alltag abgestimmt.

Trainingsplan

Dein persönlicher Trainingsplan für 4 Wochen ist so individuell wie Du es bist. Er ist ganz auf Deine körperliche Verfassung aber auch auf deine Fähigkeiten und deine Ziele abgestimmt 

Personal Training

Personal Training  beinhaltet Bewegungsabläufe, die mehrere Muskelpartien gleichzeitig beanspruchen. Um Individuelle auf deine Ziele eingehen zu können.