Trainingsarten

Trainingsarten

Wir Trainieren jeden Muskel 

Der Mensch besteht aus mehr als 650 Muskeln. Gemeinsam werden wir jeden Muskel Ihres Körpers trainieren.  Um jeden Muskel des Körpers ansprechen zu können sind viele Trainingsarten und Variationen notwendig!

Aufwärmen 

Auf das allgemeine Aufwärmen folgt beim Muskelaufbau Training spezifisches Aufwärmen. Es werden gezielt die Muskelgruppen erwärmt, die im anschließenden Training beansprucht werden sollen. Leichte Gewichte eignen sich für diese Aufwärmmethode. Der Bewegungsablauf ähnelt dabei dem der nachstehenden Krafteinheiten. Die Arbeitsmuskeln werden dabei systematisch durchblutet. Sauerstoff- und Nährstofftransport werden verbessert. Die Muskeltemperatur steigt an. Durch allgemeines Aufwärmen sind die großen Muskelgruppen bereits erwärmt. Die periphere Muskulatur benötigt dagegen mehr Zeit und Ausdauer, um warm zu werden.

Trainingsprinzipien 

Die Aneinanderreihung einzelner Trainingswiederholungen wird im Kraftsport als Trainingssatz bezeichnet. Ein Satz kann beispielsweise aus acht oder auch 15 Wiederholungen bestehen und wird mit einer kurzen Erholungspause abgeschlossen. Anschließend folgt der nächste Trainingssatz. Im Schnitt werden zwei bis vier Trainingssätze pro gewähltes Gewicht durchgeführt. Die Anzahl variiert nach Ihrem individuellem Trainingsplan beziehungsweise Ihres Muskelaufbau Training.

Regeneration 

Eine mehrtägige Trainingspause wirkt sich nicht nur körperlicher Ebene positiv aus. Auch auf mentaler Stufe profitieren Sie von einer integrierten Entspannungsphase

 

Schwerpunkte meines Personaltraining

Rücken Training

Faszien Training

Kettelbell Training

TRX Training

Lauf Training

 

Unverbindliches Beratungsgespräch